Sonntag, 18. Dezember 2011

Weihnachtsmarkt einmal anders

Dieses Jahr gibts bei uns der erste unterirdische Weihnachtsmarkt .
Er findet in Gewölbekellern statt.
Es wird auch einiges an Veranstaltungen geboten und nennt sich daher Wein-Nachts-Markt.
Muss sagen das alles ist sehr einladend gestaltet. Mit Handarbeiten angefangen,
zum Oldtimer in dem der Nikolaus saß.
Natürlich gabs auch einiges zu probieren.Angefangen von allen möglichen Würsten aus Frankreich bis hin zum Glühwein,Weinen, Likören, Gewürze usw usw...
Sehr schönen Dekosachen und auch handgearbeitetem Schmuck.Einfach zu viel um alles hier zeigen zu können.
In einem anderen Keller gabs dann noch Handgefertigte Strohfiguren in Originalgröße zu bewundern. Sehr, sehr beeindruckend kann ich nur sagen.
Und hiermit wünsche ich allen noch einen schönen 4.Advent und ein besinnliches Weihnachtsfest.

Montag, 12. Dezember 2011

Muss euch schnell noch.....

....meine neuen Handstulpen zeigen. Gefunden hatte ich die Kunigunde bei Marlies .
Und ausgeführt habe ich sie letzten Samstag zum ersten male. Sie waren wirklich schnell gestrickt und haben spaß gemacht.

Mittwoch, 7. Dezember 2011

Vorweihnachts- Lektüre.

Heute habe ich mir einen gemütlichen Tag mit Kerzenschein und Weihnachtlektüre gegönnt. Natürlich gab es auch lecker Weihnachtstee dazu. Das Buch heißt: "Magie der Weihnacht" Ich konnte nicht aufhören zu lesen, bis ich es zu Ende hatte.
Ansonsten gibts im Moment nur Kleinigkeiten wie diese Herzen. Gesehen hatte ich sie hier.
Und dieses Freebie musste natürlich auch noch sein. Das hatte ich dann bei Jutta gefunden.
Aber diese Nadelrolls,
sowie dieser Stiefel sind aus eigener Idee entstanden. ;-)

Dienstag, 22. November 2011

Adventskalender

Den habe ich gerade hier entdeckt. Werde da auch mal öfter rein schauen. Bin jetzt schon gespannt was es da alles zu werkeln gibt.

Freitag, 4. November 2011

Ich muss es......

.....euch gleich zeigen. Ein Blümchen?
Ein paar Mäuschen?
Ein Beutel ist daraus geworden.
Jaaa und diese Tatüta wollte ich schon seit ewigen Zeiten mal nähen.
Da hab ich mir doch gleich passend zum..... Wie gut das Frau immer die Reste aufhebt.
Und die Strümpfe aus einem Zauberball sind inzwischen auch fertig geworden.

Mittwoch, 19. Oktober 2011

Dies und das

Ja bei mir entsteht im Moment dies und das. Hier schon mal einer von den Strümpfen die ich am stricken bin. (am sticken bin ich natürlich auch noch, aber dazu ein anderes mal mehr))
Das kleine Kissen, gefüllt mit frischem Lavendel, hat mir meine Freundin aus den Pyrenäen mitgebracht. Ach ist das ein schönes A. :-)
Und wie man sieht gibt es auch rosa und graue Eicheln. Sie sind schon auf dem Weg zu ihrer Besitzerin. Ich denke sie machen Freude.

Montag, 10. Oktober 2011

Es ist wohl ansteckend

Das Tuch von Landlust musste ich natürlich auch....Es liegt in den letzten Zügen.
Natürlich haben mich die Eicheln auch fasziniert. Und das sind nicht die letzten die ich häkle.
Und hier noch schnell ein paar Streichholzschachteln die ich bestücken musste. ;-)

Mittwoch, 21. September 2011

Strickfieber

Ja es hat mich richtig erwischt. Die Anleitung vom Regenbogenzopf habe ich hier gefunden.
Sogar ein Sockenbrett habe ich mir zugelegt. :-)
Ein, zwei, drei paar Socken sind schon fertig.
Aber auch hier habe ich weiter gemacht. Fertig möchte ich das Teil noch nicht zeigen. Es weihnachtet sehr.

Mittwoch, 31. August 2011

Hmmmm, lecker....

...schmeckte heute der Kuchen noch einmal bei schönstem Sonnenwetter.
Da waren die Teller noch leer. ;-(
Hier sah es dann schon besser aus. :-)
Ansonsten läuft im Moment bei mir nicht viel. Zur Zeit ist lesen und
stricken angesagt. Ja, ja das Strümpfestrickfieber hat mich nun auch erwischt. :-)

Sonntag, 14. August 2011

Pilzchen hier.....

....und Pilzchen da. Bei mir hält immer mehr der Herbst Einzug.
Bei euch auch?
Meine Gläschen haben nun auch eine neue Kleidung bekommen,
genauso auch der Wäschekorb.
Genau passend zum Bad. :-)


Freitag, 22. Juli 2011

Was versteckt....

......sich denn da?
Ist doch gut gelungen. Oder?
Und so ganz nebenbei laufen auch schon die Vorbereitungen für Weihnachtsgeschenke.

Dienstag, 5. Juli 2011

Zum xten male

Kennt Ihr einen Arschengel? Sorry den Ausdruck aber er heißt wirklich so. Mehr dazu lesen könnt ihr hier Ich finde es interessant.
Und damit er nicht so alleine an meinem Schlüsselbund ist, habe ich mir noch was dazu gehäkelt.
Und das Freebie von Mausimom habe ich heute auch mal fertig gestickt. Allerdings etwas abgewandelt. Finde die Blümchen im Winkel auch nicht schlecht.

Noch schnell ein Zusatz. Also ich muss schon sagen, habe jetzt eine Stunde gebraucht für diesen Post zu erstellen. Entweder waren die Fotos in falscher Reihengfolge, oder die Schrift klappt nicht usw usw....Langsam verliere auch ich die Geduld am Posten.