Sonntag, 18. Dezember 2011

Weihnachtsmarkt einmal anders

Dieses Jahr gibts bei uns der erste unterirdische Weihnachtsmarkt .
Er findet in Gewölbekellern statt.
Es wird auch einiges an Veranstaltungen geboten und nennt sich daher Wein-Nachts-Markt.
Muss sagen das alles ist sehr einladend gestaltet. Mit Handarbeiten angefangen,
zum Oldtimer in dem der Nikolaus saß.
Natürlich gabs auch einiges zu probieren.Angefangen von allen möglichen Würsten aus Frankreich bis hin zum Glühwein,Weinen, Likören, Gewürze usw usw...
Sehr schönen Dekosachen und auch handgearbeitetem Schmuck.Einfach zu viel um alles hier zeigen zu können.
In einem anderen Keller gabs dann noch Handgefertigte Strohfiguren in Originalgröße zu bewundern. Sehr, sehr beeindruckend kann ich nur sagen.
Und hiermit wünsche ich allen noch einen schönen 4.Advent und ein besinnliches Weihnachtsfest.

Kommentare:

Ute hat gesagt…

Liebe Angelika,

auch ich wünsche dir einen schönen vierten Adventssonntag, ein frohes Weihnachtsfest und nur Gutes für´s neue Jahr.

Bis bald
Ute

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Angelika
Dieser MArkt gehört mit Sicherheit in die besondere Kategorie - er wirkt schon bei Deinen schönen Bildern gut.
Ich wünsche Dir schöne Weihnachten.
…....... /)
……... ( , )
….….|░░░|
……..|░░░|☆ Frohe _(♥)_
…..@|░░░|¸.¤“˜¨Weihnachten .
¨˜“¤|░░ഐ¤ª@“˜¨¨
…¨˜“გª¤.¸::¸.¤ª☆“˜¨¨und ein gutes Neues Jahr.
…¤¸*¸.¤ª“˜@¨¨¨***2012****.
*♥*.
♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥

Sabine hat gesagt…

Hallo liebe Angelika,
weils so still bei dir ist wollte ich dir mal noch ganz liebe Neujahrsgrüße schicken, hoffe, dass es dir gutgeht und wünsch dir fürs neue Jahr ganz viel Gesundheit...
Liebe Grüße
von Sabine