Dienstag, 4. November 2008

Unkenntliche Fotos.....

.......sind jetzt zu erkennen.Ja auch bei mir weihnachtet es immer mehr. Vielleicht sollte ich den Engel doch in einen hellen Rahmen? Na mal sehen.

Und zwei Nadelrollen mussten auch noch sein. Frau hat ja noch keine *g*



Kommentare:

Lotusblüte hat gesagt…

Ooohhh warst Du wieder fleißig liebe Angelika - und das Rezept klingt auch seeeehr lecker :o)) -eine schöne Woche wünscht Dir Gaby

Lapplisor hat gesagt…

ja genau ...fleissig warst Du, liebe Angelika ..und schöne Dinge sind dabei entstanden ...
zum Engel mag ich nichts sagen, ich glaube, dass das Bild die wirkliche Optik im Rahmen verfälscht, denn das Motiv finde ich sehr edel gearbeitet.
♥☼♥Barbara♥☼♥

Anja´s Wunschpunsch hat gesagt…

Liebe Angelika, richtig fleißig warst du. Diese Nadelrollen sind sehr schön und dann noch mit gesticktem Lavendel. Schade, dass man den Engel so schlecht erkennen kann.
Dein Muffin-Rezept muss ich unbedingt noch ausprobieren. Wir lieben Muffins.

Gruß
Anja

barbaras countryhome hat gesagt…

Hallo Angelika, Dein Engel ist wunderschön, auch wenn ich das Foto vergrößern mußte :o)! Das war bestimmt viel, viel Arbeit. Bei Deinen Muffins habe ich aber Hunger bekommen. Sie sehen zum reinbeißen schön aus :o)!
Viele liebe Grüße Barbara

senarah hat gesagt…

So wie Du den Engel jetzt gemacht hast gefällt er mir besser als im Rahmen. Da hattest Du eine gute Idee.
Deine Nadelrollen sehen super schön aus. Ich bin zur Zeit auch mit Nadelrollen beschäftigt.
LG Sonja