Sonntag, 23. November 2008

Huiiiii

Man nehme aus der Himmels Ferne 6 grosse und 12 kleine Sterne.
Drauf streue man viel Glitzerschnee mit Hilfe einer Engelsfee.
Man kann auch Silberschwaden brauchen und darin alle Sterne tauchen.
Die Engel backen sie wie Knusperbrot im letzten milden Abendrot.

Und nun wissen wir alle warum der Himmel vor Weihnachten des öfteren am Abend so Rot ist.*g*


Kommentare:

agnes hat gesagt…

die sind ja wunderhübsch,können
Feen sich nicht verdoppeln????
Lieben Gruß,
agnes

Murgelchen94 hat gesagt…

Schön, einfach nur schön.
LG,
Helga

Sabine hat gesagt…

Wunderschön, so schön gestickt!!!
Und das Glitzergarn ist doch so knuddelig zu sticken, find ich.
Die will ich auch haben :-) Sind ganz ganz schön...
Liebe Grüße
Sabine

Daniela hat gesagt…

Liebe Angelika!
Die beiden Feenbildchen finde ich einfach nur wunderschön. Ich bin immer wieder begeistert von den tollen Sachen, die du so machst.
LG und einen schönen Sonntag noch wünscht dir
Daniela!

Miss Marple hat gesagt…

Ha, du bist heute auch schon so fr"h in Blogland unterwegs gewesen!

Viel Spass beim Náhen! - Lg Irma

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Wunderschön, diese Feen und auch das Gedicht.
Liebe Grüße
Gisela

Dane hat gesagt…

Das ist ja wieder superschön geworden! Die Vorlage habe ich auch hier liegen, nun ist mir wieder eingefallen,was ich meinen Eltern zu Weihnachten schenken wollte *GGG*

stufenzumgericht hat gesagt…

Deine Plätzchenengel sind so wunderschön, als wären sie direkt aus des Himmels Backstube in deiner Küche gelandet!!!
LG, Martina

Lapplisor hat gesagt…

oooh ...das gefällt mir aber auch gut !!!
eine ganz zauberhafte Arbeit ..
♥☼♥Barbara♥☼♥

Margit hat gesagt…

HIMMLISCH!!! Das ist echt märchenhaft!

stellamaria hat gesagt…

wunderbare engelsbäcker hast du gezaubert-eine phantastische vorlage ist das!!!!ich bin echt bezaubert!!
lg
stella

Ele hat gesagt…

Deine Feen sind ganz reizend anzusehen liebe Angelika, so fein und zart - eine ganz wunderbare Arbeit!

Ich wünsche dir eine gute neue Woche
mit lieben Grüßen

Gabriele

Lotusblüte hat gesagt…

Die sind ja niedlich und der Spruch dazu st einfach herrlich :o)) Eine gute neue Woche wünsche ich Dir und ganz liebe Grüße von Gaby

cara hat gesagt…

liebe angelika,

ganz zauberhaft sind die geschöpfchen gworden.

na, da darf ich aber mal lang üben bis ich sowas nachmachen könnte.

ggglg
karin

Jutta hat gesagt…

Hallo Angelika,
die Feen sind wunderschön, das Gedicht passt perfekt, vielen Dank dafür !!!
Schmunzelnde Grüße sendet dir Jutta