Mittwoch, 17. September 2008

Äpfel

Habe dann doch noch schnell ein paar Äpfelchen genäht.
Wobei mir dann noch die Idee kam, die gefilzten Äpfelchen hinter Gitter zu bringen. *g*

Kommentare:

Lapplisor hat gesagt…

Das sieht ja wirklich niedlich aus, die Äpfel unter Draht zu halten...Klasse Idee !
♥☼♥ Barbara ♥☼♥

stufenzumgericht hat gesagt…

Tolle Äpfel sind das, zumal man bei ihnen nicht immer die Kiddies auffordern muss, doch mal einen - von wegen Vitamine und dergleichen - zu essen. Einen schönen Blog hast du!!!
LG, Martina

Dane hat gesagt…

Zum Anbeissen!
Jetzt hast Du aber Glück gehabt, dass die bei meinem letzten Besuch noch nicht da gelegen haben... die würden ja so gut in mein Wohnzimmer passen lol

handgemalte Herzensträume hat gesagt…

hallo angelika ,

danke für deinen komentar..ich muss mir wohl auch für eine bloggerrunde zeit nehmen, den so entdeckt man viele..

deine idee mit äpfelchen hinter draht finde ich klasse !

viele grüße
barbora

Mel.T.Made hat gesagt…

Schön sind die Äpfel geworden. Hast Du das "Gitter" auch selbst gemacht? Sieht toll aus.
LG
Mel

Angelika hat gesagt…

Nein Mel, das Gitter habe ich nicht selbst gemacht. Das ist meine neueste Deko Errungenschaft.
Liebe Grüße
Angelika

stellamaria hat gesagt…

toll,deine( eben so mal schnell....)genähten äpfel!!eben hab ich mich mal eben schnell nur kurz aufs sofa gelegt und beinah meinen winterschlaf begonnen.....jetzt heißt es ranhalten mit der herbstdeko,der ist mit großen schritten ins land gezogen und ruft laut bastel was!(aber wenn man sich halt lieber aufs sofa kuschelt...)
liebe grüsse
stella

bianca hat gesagt…

Die sehen ja lecker aus. Der Tischläufer sieht auch gut aus. Würde auch gut auf meinem Wohnzimmertisch aussehen.
Bianca