Mittwoch, 3. September 2008

Ein schöner Nachmittag

Wir überlegten uns, ob wir mal wieder Nadelfilzen wollen. Gesagt, getan. Meine Freundinnen besuchten mich und los ging es. Die Eicheln aus der Zeitschrift "Landlust" sollen es werden. Auch wenn sie Nassgefilzt sind, wir versuchen es anders.
Mmh, den beiden gelang es eigentlich ganz gut. Und ich?
Lach, da zeige ich euch lieber meine Mitbringsel. Zwei wunderschöne Herbstpflanzen, die gleich ihren Platz gefunden haben.

Kommentare:

Ele hat gesagt…

Hallo Angelika,
ich komme über Anne-Mettes Blog und wollte fragen, wie die Eicheln geworden sind und ob du noch ein Foto davon zeigt.
Ich habe es nämlich auch noch vor.

Liebe Grüße aus Bayern
Gabriele

Angelika hat gesagt…

Nein so ganz sind sie noch nicht fertig. Schaun wir mal.;0)
Liebe Gruß
Angelika

stellamaria hat gesagt…

übung macht den meister!(ich laß sie mir machen,von meinem mann dem filzwunder! :-) !O)
liebe grüsse
stella

Angelika hat gesagt…

Ooooh Stella, kannst Du ihn mir mal ausleihen? :0)))
Lieben Gruß
Angelika

Lapplisor hat gesagt…

Hallo Angelika
" Neugier " lässt auch mich grüssen :-)
Doch einen schönen Nachmittag hattet ihr mit Sicherheit...
♥☼♥ Barbara ♥☼♥

vintagetraeume hat gesagt…

Liebe Angelika,
habe gerade bei der gela gelesen, daß Du noch Äpfel suchst.
Die findest Du bei ihr... DaWanda und in ihrem Shop.... stelle gleich auch ein paar Bilser mit dem Post ein... erfreue mich schon seit Jahren an Gelas Wunderwerken.

Liebe Grüße ... schau mal vorbei
Antje