Donnerstag, 11. Dezember 2008

Weihnachtsmarkt

Hier ein paar Eindrücke vom Weihnachtsmarkt in der ältesten Stadt Deutschlands. Welche Stadt das ist? Na Trier an der Mosel.
Hier vor dem Domplatz steht eine wunderschöne Weihnachtspyramide, wie man sieht.


Es war mir zwar heute nicht nach Flammkuchen,

aber es war schön mal zu zuschauen,wie er gemacht wird.




Mein Spaziergang setze ich jetzt mit wenig Worten fort.




Weil, da kommt immer das übliche.




Weihnachtliche Deko,







das Kinderkarussell,






usw,usw....








Kommentare:

senarah hat gesagt…

Hallo Angelika, ich liebe Weihnachtsmärkte. Schön das ich durch Dich auch mal nach Trier gekommen bin.
Danke.
LG Sonja

Lapplisor hat gesagt…

Es sind wirklich diese wenigen Schätze, wie der Stand des Flammkuchens, die einen Weihnachtsmarkt interessant machen ...ansonsten merkt man sicherlich nicht so wirklich, in welche Stadt man da gerade ist ;-)
Ich hoffe, aber, dass Du trotzdem Deinen Spass hattest.
♥☼♥Barbara♥☼♥

Jutta hat gesagt…

Liebe Angelika,

es weihnachtet ganz wunderbar auf deinem Blog, vielen Dank für die tollen Fotos ...
herzliche Grüße und eine schöne Zeit, deine Jutta

Dane hat gesagt…

Das sieht ja sehr vielversprechend aus! Ich bin Montag in Trier bei einer Freundin zur Übergabe von den Lovequilts für ihre Adoptivkinder, aber ich fürchte die Jungs spielen lieber als mit ihren Müttern in die Stadt zu fahren...

Daniela hat gesagt…

Hallo Angelika!
Danke, dass du uns auf den Weihnachtsmarkt mitgenommen hast, denn ich liebe Weihnachtsmärkte. Leider war ich heuer noch auf keinem und darum werde ich jetzt nochmals langsam bei dir durchgehen!

GLG, Daniela

barbaras countryhome hat gesagt…

Hallo Angelika, da hatten wir wohl beiden den gleichen Gedanken :o)! Leider war ich nur nicht in einer sooo schönen Stadt und auf einem soooo schönen Weihnachtsmarkt. Es muss dort herrlich sein!!! Vielen lieben Dank für die Eindrücke.
Viele liebe Grüße Barbara

Ele hat gesagt…

Liebe Angelika,

danke dass du uns ein wenig über den Weihnachtsmarkt geführt hast, der Trierer sieht besonders schön aus.
Leider war ich heuer noch auf gar keinem, obwohl der Augsburger auch viel Flair hat.

Dir noch ein frohes Adventswochende

Gabriele

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. hat gesagt…

Ich danke dir,daß ich mal über den Trierer Weihnachtsmarkt bummeln durfte! Hab ja den Mann aus der Gegend,aber zum Weihnachtsmarkt haben wir es noch nie geschafft!LG,Ulla