Freitag, 6. Juli 2012

So wirklich viel los...

....ist zur Zeit bei mir nicht. Aber seht nur selbst.
Habe meinen ersten Baktus gestrickt.Er ist aus Seidengarn.
Das hat mir dann solch ein Spaß gemacht, das ich gleich noch einen angefangen habe. Den bekommt eine Freundin zum Geburtstag. Weil, sie war so begeistert.......
 Ein paar Socken sind auch fertig geworden.
Und an denen habe ich gleich mal meine viereckigen, aus Designholz hergestellten, Stricknadeln ausprobiert. Ich bin begeistert. Hätte nicht gedacht das es sich so gut damit stricken lässt.

 Dann liegt hier noch etwas zur Verarbeitung bereit. Aber dazu möchte ich jetzt nur soviel sagen, ich weiß schon was es werden soll, aber wie ich es mache weiß ich noch nicht wirklich. Schaun wir mal......

Kommentare:

Ute hat gesagt…

Wie kannst du nur sagen, liebe Angelika, bei dir sei nicht viel los, ganz im Gegenteil ..... fleißig gestrickt hast du! Und auf die Verarbeitung der gestickten? Socken bin ich echt schon gespannt!

LG Ute

Ute's Hobbykiste hat gesagt…

Wunderschöne Sachen haste da gemacht. Sind das Stickis auf dem unteren Bild?
Liebe Grüße
Ute

Lavendelhaus hat gesagt…

Es muss ja auch mal eine ruhigere Phase im Leben geben.
Dass du nichts gemacht hast kannst du ja nicht sagen.
Deine Stickbilder sind wunderschön.
Nilolaussocken ??
Bianca

Stoff und Nadel ..... Jutta's Blog hat gesagt…

So so, das Strickfieber hat dich erfasst, so schöne Ergebnisse zeigst du uns.
Und die gestickten Ringelsocken und Strümpfe sehen sehr vielversprechend aus, der gepunktete Stoff passt perfekt dazu, ich bin schon gespannt darauf, was du daraus machen wirst.
Liebe Grüße an dich, deine Jutta

stacy hat gesagt…

hello !

your green scarve looks very nice and so soft, bonne soirée