Freitag, 18. August 2017

Mal....

...etwas lesen...
Dazu auch auch die Nadeln klappern lassen.
Ein wenig unterwegs sein
und sich was anschauen.
Natürlich auch genießen. So verläuft mein Sommer.





Kommentare:

Ute hat gesagt…

Von welchem Sommer sprichst du, liebe Angelika? ;-))) Ich brauche wirklich keine superheißen Temperaturen, wäre aber trotzdem schön, wenn sich die Sonne mal wieder blicken ließe.
Das Stricktuch leistet dir bestimmt schon gute Dienste, da haste die Nadeln eifrig klappern lassen und was Schönes gezaubert.

LG Ute

Sabine hat gesagt…

Hallo liebe Angelika,
Also ich find dein Sommer sieht richtig gut aus.
Vor allem das schööööne Tuch mit der Loch-Strickerei.... traumhaft das Muster und traumhaft die Farben.....
Ich hoffe dass es dir gutgeht und du diesen Sommer noch einige schöne Tage hast...
Schicke liebe Grüße & umärmel dich....
Sabine

Quiltingwonni hat gesagt…

Hallo Angelika,
du hast einen schönen Sommer, da ist alles dabei was das Herz begehrt. Die Bücher von Gabriella Engelmann passen perfekt dazu.
LG Yvonne