Sonntag, 18. Dezember 2011

Weihnachtsmarkt einmal anders

Dieses Jahr gibts bei uns der erste unterirdische Weihnachtsmarkt .
Er findet in Gewölbekellern statt.
Es wird auch einiges an Veranstaltungen geboten und nennt sich daher Wein-Nachts-Markt.
Muss sagen das alles ist sehr einladend gestaltet. Mit Handarbeiten angefangen,
zum Oldtimer in dem der Nikolaus saß.
Natürlich gabs auch einiges zu probieren.Angefangen von allen möglichen Würsten aus Frankreich bis hin zum Glühwein,Weinen, Likören, Gewürze usw usw...
Sehr schönen Dekosachen und auch handgearbeitetem Schmuck.Einfach zu viel um alles hier zeigen zu können.
In einem anderen Keller gabs dann noch Handgefertigte Strohfiguren in Originalgröße zu bewundern. Sehr, sehr beeindruckend kann ich nur sagen.
Und hiermit wünsche ich allen noch einen schönen 4.Advent und ein besinnliches Weihnachtsfest.

Montag, 12. Dezember 2011

Muss euch schnell noch.....

....meine neuen Handstulpen zeigen. Gefunden hatte ich die Kunigunde bei Marlies .
Und ausgeführt habe ich sie letzten Samstag zum ersten male. Sie waren wirklich schnell gestrickt und haben spaß gemacht.

Mittwoch, 7. Dezember 2011

Vorweihnachts- Lektüre.

Heute habe ich mir einen gemütlichen Tag mit Kerzenschein und Weihnachtlektüre gegönnt. Natürlich gab es auch lecker Weihnachtstee dazu. Das Buch heißt: "Magie der Weihnacht" Ich konnte nicht aufhören zu lesen, bis ich es zu Ende hatte.
Ansonsten gibts im Moment nur Kleinigkeiten wie diese Herzen. Gesehen hatte ich sie hier.
Und dieses Freebie musste natürlich auch noch sein. Das hatte ich dann bei Jutta gefunden.
Aber diese Nadelrolls,
sowie dieser Stiefel sind aus eigener Idee entstanden. ;-)